„Ich fürchte, das Gespenst existiert wirklich, sagte Lord Canterville lächelnd, obwohl es den Lockkünsten Ihrer geschäftstüchtigen Impresarios noch nicht gefolgt ist. (Oscar Wilde) Die erste „Märchenerzählung“ des Dichters und Kunstkritikers ist ein vergnügliches Spuk-Spiel, indem die materialistische Seins-Ebene mit einer idealistischen Erkenntnistheorie verwebt wird. Als Satire auf die amerikanische Gesellschaft erdacht, entwickelt sich die Erzählung zu einer Burleske mit romantischen Akzenten. [Weiterlesen...]

Fotostrecken

20.01.2022 11:44h GeoWave - die Wirkungsweise einer besonderen Welle
18.01.2022 20:14h Wie Textvertonungen in der Wirtschaft entstehen
02.01.2022 22:07h Langlebigkeit
03.12.2021 16:42h Expect
25.11.2021 07:00h Impfpflicht oder was?
15.11.2021 15:05h Corona-Krise „Welle IV“: Notvorräte für zu Hause
07.11.2021 18:35h Die Zeichen stehen auf Gelb
31.10.2021 13:46h Die Preise steigen, eine Lösung könnte sein ,legaler Hanfanbau
05.10.2021 15:03h The Munich Show, Mineralientage München
20.09.2021 19:31h Schmetterlingshafte Adaptionen des Weltbürgers

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds