Einige Zeit lang dachten die Wissenschaftler, sie hätten die Muskeln schon bis ins kleinste Detail erforscht. Doch 2007 entdeckte die dänische Professorin Bente Pedersen neue Substanzen mit gesundheitsförderndem Effekt, die in den Muskeln gebildet werden: die Myokine. Allerdings werden sie nur ausgeschieden, wenn sich die Muskeln bewegen. Das bedeutet, der Mensch benötigt Bewegung, um die Myokinausschüttung anzuregen. Wieder ein Beweis dafür, dass Bewegung für die Aufrechthaltung der Gesundheit unentbehrlich ist. [Weiterlesen...]

Fotostrecken

26.07.2019 11:23h "Meine Lieder sind kompromisslos ich"
22.07.2019 00:00h Sag' die Wahrheit
19.07.2019 08:38h Kreative Symmetrie ist transportierende Energie
24.06.2019 18:08h Umweltgifte und Nahrungsmittelgifte verursachen Krankheiten
10.06.2019 15:07h Schloss Britz im Widerschein der Morgenröte
31.05.2019 20:07h Gesetzgebung und Schulautonomie in Italien.
31.05.2019 20:05h Matera, die Kulturhauptstadt Europas für das Jahr 2019
26.05.2019 18:50h "Think beyond!" oder Immanenz und Permanenz
23.04.2019 00:00h Der Unterschied zwischen funktional und empathisch
05.04.2019 16:36h Kurkuma kann die Behandlung von Rheuma unterstützen

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds